* Startseite     * Archiv     * Kontakt



Willkommen Wanderer zwischen den Welten

* Themen
     Meine Welt
     Erinnerungen

* mehr
     Memories
     Sprüche

* Links
     Startseite
     Farons Seite


Mein schwarzes Banner!Wehe auf blutdurchtränktem Feld...Künde von Chaos und Tod!Von Verzweiflung und Leid und verlöschendem Seelenfeuer...





Ich bin immer froh, wenn Hexen unter uns sind!! Wenn einem kalt ist, dann kann man sie nachlegen!!!

Klammere dich nie an einen Engel!Engel fliegen weg.Es sei denn, du reißt ihnen die Flügel aus!

Wie viel wir ertragen können, merken wir immer dann, wenn wir älter werden

Viele von uns tragen eine Maske um nicht verletzt zu werden,aber gerade dadurch machen wir uns verletzlich.

Manchmal genügt schon ein einziger Stern am Himmel, um wieder an das Licht zu glauben

Vertraue der Nacht. Dunkelheit und Schweigen sind eine verschworene Gemeinschaft

Das Universum, sagen sie uns, ist Gott und wir sind seine träume. ich wusst nicht, dass Gott auch Alpträume hat

Sollte ich Lächeln, weil wir Freunde sind, Oder sollte ich weinen, weil das alles ist, was wir jemals sein werden...?

Der Zweifel ist ein Schmerz, der zu einsam ist, um zu wissen, daß das Vertrauen sein Zwillingsbruder ist.

Klammere dich nie an einen Engel!Engel fliegen weg.Es sei denn, du reißt ihnen die Flügel aus!

Vertraue der Nacht. Dunkelheit und Schweigen sind eine verschworene Gemeinschaft

Wir alle tragen Masken, und es kommt der Zeitpunkt, an dem wir sie nicht mehr abnehmen können, ohne dabei Stücke unserer Haut mit abzutrennen.

Wir sind alles Engel mit nur einem Flügel. Um zu fliegen, müssen wir uns umarmen

Es gibt Menschen, die wird man vergessen und es gibt Menschen, die man niemals vergessen wird... man sieht diese Menschen wieder. Vielleicht erkennt man sich ja sogar selber in einem Spiegel...

Manchmal genügt schon ein einziger Stern am Himmel, um wieder an das Licht zu glauben

Es gibt Momente im Leben, wo sich sogar eine Maus wie ein Tiger fühlt.

Engel gibt es, man trifft sie jeden Tag ohne zu wissen, dass sie Engel sind (von mir 8.10.05)

From my heart to your ears, transforming words to tears ...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung